MISCHPULT Typ MPR80

MPR80


Beschreibung

Das Mischpult Typ MPR 80 wurde speziell f√ľr einen Kundenkreis geschaffen, der einige Mikrofone auf einen gemeinsamen Verst√§rkereingang schalten mu√ü. Jeder Eingang des Mischpultes ist derart ausgelegt, da√ü sowohl niederohmige als auch hochohmige Mikrofone betrieben werden k√∂nnen.
Die erforderliche Betriebsspannung von 9 Volt ist einer handels√ľblichen Batterie (Typ 6 F 22) zu entnehmen.
Sofern der Betrieb des Mischpultes in Verbindung mit dem
‚ÄěRei√ümann-Transistoren-Leistungsverst√§rker Typ TMR 63" erfolgt, ist keine gesonderte Batterie erforderlich.

 

Baujahr

ca. 1971

Download

Datenblatt & technische Daten , Schaltbild